KF Strahltechnik Dresden | Strahlgeräte

Strahlgeräte von KF – Strahlen mit Qualität

Entdecken Sie die Strahlgeräte von KF Strahltechnik Dresden! Ob Injektorstrahlgeräte, Power-Injektorstrahler, Druckstrahlgeräte, Rohrinnenstrahlgeräte oder Blasgeräte – mit unseren Produkten strahlen Sie sicher und effektiv Ihre Oberflächen. Unsere selbst entwickelten KF-Strahlgeräte stehen für Qualität und eignen sich ideal für die Bearbeitung verschiedenster Materialien. Sie stehen Ihnen alle zum Verkauf, eine Auswahl von ihnen auch zur Vermietung zur Verfügung.

KF-Injektorstrahl­geräte – flexibel und präzise

Mit den leistungsstarken KF-Injektorstrahlgeräten können Sie viele unterschiedliche Materialien präzise bearbeiten. Ihr handliches Format und das geringe Eigengewicht garantieren einen flexiblen und leichten Einsatz. Die Leistung unserer Injektorstrahlgeräte können Sie variabel einstellen. Damit eignen sie sich besonders für feine Arbeiten wie die Restaurierung von Antiquitäten oder die Bearbeitung feinmechanischer Instrumente. Das punktgenaue Bestrahlen verhindert, dass benachbarte Bereiche beschädigt werden.

Vorteile der KF-Injektorstrahlgeräte

  • Hohe Strahlleistung
  • Handliches Format und geringes Eigengewicht
  • Staubbindung
  • Staubbeseitigung/Absaugung und Abscheiden
  • Strahlmittelregenerierung
  • Variabel und flexibel einstellbare Leistung
  • Genaue Anpassung an die Strahlaufgabe
  • Geringes Transportvolumen und -gewicht
  • Sofort ein- und ausschaltbar ohne Nachexpansion
  • Schneller, unkomplizierter und verlustfreier Strahlmittelaustausch (Wechsel zwischen diversen Strahlmitteln)

Einsatzbereiche der KF-Injektorstrahlgeräte

  • Viele Varianten der Materialbearbeitung (Stein, Stahl, Leder, Gummi, Nichteisenmetall, Glas etc.)
  • Flexibler und leichter Einsatz (Entrosten, Entzundern, Entlacken, Entgraten, Aufrauen etc.)
  • Schonende Bearbeitung von Gegenständen (Antiquitäten, medizinische Geräte, Autos etc.)
  • Partieller Materialabtrag ohne Beschädigung der unmittelbar benachbarten Bereiche

KF-Strahlsystem K4

Mit dem KF-Strahlsystem K4 erhalten Sie ein komplettes System für das zuverlässige Strahlen von Bauobjekten. Es besteht aus dem Injektorstrahlgerät K4, einem Strahlmittelbehälter, Strahlerhelm und Atemschutzbehälter sowie Ersatzteilen und Zubehör. Das Strahlsystem K4 ist vor allem für Strahlarbeiten an nicht mobilen Objekten geeignet. Der Strahlmittelbehälter findet einerseits seinen Einsatz als Transportbox, andererseits zur Aufbewahrung und als Witterungsschutz für das Strahlmittel.

Einsatzbereich des KF-Strahlsystems K4

  • Für alle Strahlarbeiten an Bauobjekten
  • Strahlen nicht mobiler Objekte:
    – Hausfassaden
    – Keller
    – Stahl
    – Naturstein

Enthalten im KF-Strahlsystem K4

  • Injektorstrahlgerät K4
  • Strahlmittelbehälter
  • Strahlerhelm
  • Atemschutzbehälter
  • Ersatzteilen
  • Zubehör

KF-Power-Injektorstrahler – einfach und mobil

Sie suchen ein mobil einsetzbares Strahlgerät mit lang anhaltender Power? Die KF-Power-Injektorstrahler garantieren Ihnen maximale Flexibilität bei hoher Strahlleistung. Sie sind die optimale Lösung für den mobilen Einsatz. Denn die montierte Sauglanze müssen Sie einfach in einen Behälter, zum Beispiel den Strahlmittelsack, stecken. Dadurch brauchen Sie keinen schweren Druckstrahlkessel zum Einsatzort transportieren. Die Power-Injektorstrahler sind einfach zu handhaben und perfekt zum Entfernen von Rost, Anstrichen, Verschmutzungen und mehr.

Vorteile der KF-Power-Injektorstrahler

  • Hohe Strahlleistung
  • Geringes Gewicht
  • Höchste Mobilität und Flexibilität
  • Geeignet für den Einsatz aller gebräuchlichen Strahlmittel

Anwendungsbereiche der Power-Injektorstrahler

  • Vorbehandlung von Untergründen
  • Entrosten, Entzundern, Entlacken
  • Säuberung von Stein, Metallen, Glas und weiteren harten Oberflächen
  • Aufrauen von Oberflächen

Alle unsere Injektorstrahlpistolen (Mischkammer und Ansauglanze) erhalten Sie alternativ auch in Edelstahl. Die Strahldüsen stellen wir für Sie aus nicht-rostendem Material (z. B. Keramik oder Hartmetall) her.

Ausrüstung zur Staubbindung

Alle Injektorstrahlgeräte von KF Strahltechnik Dresden lassen sich mit Wassernebel zur Staubbindung ausrüsten.

  • Anhand eines zusätzlichen Systems können Sie das Wasser aus einem offenen Gefäß ansaugen (Eimer, Gießkanne etc.).
  • Dadurch lassen sich Stäube während des Strahlens durch Wassernebel binden.
  • Die Nebelmenge können Sie durch einen kleinen Kugelhahn einstellen.
  • Sie können die gestrahlte Oberfläche waschen, ohne dass Strahlmittel gefördert wird.
  • Alle mit Wasser in Berührung kommenden Bauteile des Strahlgerätes sind aus nicht-rostendem Material hergestellt.
  • Die Strahldüsen bestehen wahlweise aus Borcarbid und sind somit hochverschleißfest.

KF-Druckstrahl­geräte – leistungsfähig und effizient

Unsere KF-Druckstrahlgeräte können Sie zum Trocken- und Feuchtstrahlen verwenden. Dank ihrer hohen Leistungsfähigkeit lassen sich mit ihnen große Flächen schnell und kostengünstig strahlen. Sie müssen Beton- oder Natursteinoberflächen bearbeiten? Mit unseren Druckstrahlgeräten kein Problem! Auch Stahlkonstruktionen, stationäre Bauten wie Brücken etc. fallen in ihr Aufgabengebiet. Leicht zu bedienen, eignen sie sich ebenso für die Bearbeitung kleinerer Flächen.

Eigenschaften der KF-Druckstrahlgeräte

  • Zum Trockenstrahlen und Feuchtstrahlen
  • Mit Wasserzudosierung zur sofortigen Staubbindung
    Vorteil: Wenn Sie feucht strahlen, brauchen Sie keine zusätzliche Luftfilteranlage.
  • Temporäre Korrosionsschutzmittelzuführung bereits während des Strahlens und sofortige Aktivierung des Korrosionsschutzes
  • Höhere Leistungsfähigkeit als Injektorstrahlgeräte, z. B. in Innenräumen, wo eine hohe Leistung benötigt wird (Kellermauerwerk, Beton, Natursteinwände etc.

Beim Trockenstrahlen von stationären Bauten und Stahlkonstruktionen sind eine separate Staubfilteranlage/Luftfilteranlage und ein Ansauglabyrinth erforderlich. Diese saugen den Trockenstaub ab.

Strahlmaschinen für größere Arbeiten

  • Kapazitäten: 3,6 – 8 t (Strahlmittel)
  • Ausgelegt für 2 – 4 Strahler

Strahlmaschinen für kleinere Arbeiten

  • Ideal zum Warten, Nachbessern und Vorbehandeln kleinerer Flächen
  • Lange Strahldauer
  • Mobil

Jedes KF-Druckstrahlgerät enthält: Strahlkessel, eigene Fahrwerk in kleinen und großen Baugrößen, Strahlschlauch, Strahldüse, Düsenhalter zuzüglich Druckluftaufbereitung mit pneumatischer Fernbedienung, Druckluftfilter, Druckluftentwässerung, Wassernebelerzeuger, differenzierte Düsen.

Rohrinnenstrahl­geräte – zuverlässig und effektiv

Bevor Rohre von innen beschichtet werden können, müssen sie ausführlich und gleichmäßig gesäubert werden. Allerdings ist das Rohrinnere schwer zu erreichen. Eine umfassende Reinigung gestaltet sich daher oftmals schwierig. Mit den Rohrinnenstrahlgeräten von KF Strahltechnik Dresden entfernen Sie schnell und zuverlässig sämtliche Rückstände aus Ihren Rohren. Per Druckstrahlverfahren befreien die leistungsfähigen Strahlgeräte Ihre Rohre von Rost, Staub und Schmutz. Dank des Druckluftmotorantriebs entsteht ein gleichmäßiges Strahlbild.

Eigenschaften der Rohrinnenstrahlgeräte

  • Druckstrahlverfahren
  • Für Rohre von 435 – 1500 mm Durchmesser
  • Einfahrgestell und Düsenabstand lassen sich einfach an den Rohrdurchmesser anpassen
  • Gleichmäßiges Strahlbild durch Druckluftmotorantrieb
  • Extrem hohe Leistung durch den Einsatz von Venturidüsen

KF-Blasgeräte – variabel und robust

Bei Strahlarbeiten jeder Art fallen Verschmutzungen der unmittelbaren Umgebung an. Mit den Blasgeräten von KF Strahltechnik Dresden können Sie Ihre Räume nach dem Strahlen variabel reinigen. Die handlichen Geräte beseitigen effektiv Strahlmittel vom Fußboden Ihrer Strahlkammern. Auch Ihre gestrahlten Gegenstände können Sie mit den KF-Blasgeräten endgültig säubern. Das handliche und sichere Design garantieren eine leichte Handhabung. Darüber hinaus lassen sie sich einfach zu Injektorstrahlgeräten umbauen.

Einsatzbereiche der KF-Blasgeräte

  • Beräumung von Strahlmittel
  • Fußbodenreinigung (z. B. in Strahlkammern)
  • Strahlmittelbeseitigung
  • Reinigung der gestrahlten Gegenstände

Vorteile der KF-Blasgeräte

  • Mögliche Wasserzudosierung zur Staubbindung
  • Zu Injektorstrahlgerät umbaubar
  • Sofortige Abschaltung
  • Kein starker Rückstoß dank robustem Bau
  • Handliches und sicheres Design

Interessieren Sie sich für Strahlgeräte & Vermietung?